Bewegung und Sport (BSP)

Seit September 2006 heißt das Unterrichtsfach „Leibesübungen“(LÜ) „Bewegung und Sport“(BSP).
Noch vor wenigen Jahrzehnten konnten Schulkinder ihren natürlichen Bewegungsdrang vor und nach dem Unterricht ausleben.
Das „Stillsitzen“ und Konzentrieren im Unterricht war daher kein Problem.
Eine völlig veränderte Kindheit, Reizüberflutung, Konzentrationsschwächen, soziale Defizite mit hohem Aggressionspotential und eklatanter Bewegungsmangel fordern ein Reagieren im Schulalltag.
Somit muss “Bewegung und Sport”  in die Arbeit mit Kindern Einzug halten.
Längst schon sind bewegte Pausen mit diversen Pausengeräten (Springseile, Reifen etc.) ein Bestandteil unserer Schule.
Im Bereich der Freiarbeit bieten sich zur Auflockerung und Entspannung verschiedene Turnübungen an.
Ebenso gibt es jedes Schuljahr einen Bewegungstag, der ein eigenes Motto hat. Mit Begeisterung wird dieser Tag gemeinsam mit den Kindern vorbereitet und abgehalten.

In den 3.und 4. Klassen haben unsere Schüler die Möglichkeit, im Hallenbad Hartkirchen Schwimmunterricht zu genießen.

Der Pinguin-Cup wird jedes Jahr als Schwimmwettbewerb ausgetragen.

Für die 3.und 4. Klassen besteht alljährlich in der Sporthalle in Eferding die Möglichkeit, sich bei einem Mattenhandball -Turnier bezirksweit zu messen.

Jährlich nehmen die Schüler der Grundstufe 2 am Vielseitigkeitswettbewerb teil, der grundlegende Bewegungsmuster und Geräte in den BSP Unterricht einbezieht.

Im kommenden Schuljahr wird auf unserer Schulwiese im Zuge des Ausbaus der Ganztagsbetreuung ein Spielplatz gestaltet, der auch für unsere Volksschulkinder ein weiteres Betätigungsfeld für Bewegung und Sport bietet.
Unser Ziel ist es, die Kinder für Bewegung und Sport zu begeistern und dadurch ihre Gesundheit zu fördern.

 

 

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

HTML-Tags sind nicht erlaubt.