Römisch-katholischer Religionsunterricht

Der katholische Religionsunterricht umfasst für alle teilnehmenden SchülerInnen zwei Wochenstunden.

Altersgemäß sollen die Kinder – zusätzlich zur religiösen Erfahrung in Familie und Pfarre – mit unseren Glaubensinhalten bekannt gemacht werden und verschiedene Kompetenzen erwerben, die sie in ihrer Suche nach einem gelingenden Leben unterstützen und Hilfe bieten für ihr Mensch- und Christsein.

Wir gehören zur Pfarre Aschach an der Donau, zu der wir immer Kontakt pflegen und wo auch unsere Schulgottesdienste stattfinden.

Birgit Aichinger

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

HTML-Tags sind nicht erlaubt.