Klassen- und Schulforum

Klassenforum

Jährlich wird in jeder Klasse ein Klassenforum innerhalb der ersten 8 Schulwochen einberufen.
Dabei werden die KlassenelternvertreterInnen und Klassenelternstell-vertreterInnen gewählt. Dazu ist es notwendig, dass die Mehrheit der Eltern anwesend ist.
Die Eltern erhalten an diesem Abend wichtige Informationen (z. B. über Lerninhalte, Termine, Beurteilung, …).

Schulforum

Um gute Schule zu verwirklichen und damit Qualität zu sichern, hat der Gesetzgeber dieses schulpartnerschaftliche Gremium geschaffen. Nachdem in allen Klassen das Klassenforum stattgefunden hat, wird innerhalb der ersten 9 Schulwochen ein Schulforum abgehalten.
Die KlassenelternvertreterInnen und KlassenelternstellvertreterInnen aus jeder Klasse, alle StammschullehrerInnen und der/die Leiter/in nehmen daran teil.
Im Schulforum werden verschiedenste Informationen, die die gesamte Schule betreffen (z. B. Nachmittagsbetreuung, Veranstaltungen, …), diskutiert und Entscheidungen getroffen.
Eltern und LehrerInnen helfen zusammen zum Wohle der ihnen anvertrauten Kinder. Es kommt zu sachbezogenen Sitzungen, aber auch zu gemeinsam gestalteten Festen und Feiern.
Das Schulforum ist zuständig für Entscheidungen bei z.B.:
• Planung von mehrtägigen Schulveranstaltungen (Linzaktion)
• Erklärung einer Veranstaltung zu einer schulbezogenen Veranstaltung (Theaterfahrt)
Beratungskompetenz hat das Schulforum bei
• wichtigen Fragen des Unterrichts und bei der Wahl von Unterrichtsmitteln (neue Lehr- und Arbeitsformen wie Freiarbeit, Stationenbetrieb, soziales Lernen, Bewegung …)
• der Verwendung von Budgetmitteln
• Baumaßnahmen im Bereich der Schule

Für ein gutes Gelingen von Schulpartnerschaft sind Begegnung, Informationsaustausch und Zusammenarbeit von entscheidender Wichtigkeit.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

HTML-Tags sind nicht erlaubt.